31.03.-09.04.2018

GRENKE Chess Classic mit Weltmeister Magnus Carlsen

Vom 31. März bis 09. April finden die GRENKE Chess Classic statt. Zehn Großmeister der Extraklasse treten im Modus Jeder gegen Jeden gegeneinander an.

Das Feld wird angeführt von Magnus Carlsen. Der 27-jährige Weltmeister aus Norwegen startet als Favorit und möchte nach dem ersten Platz beim Tata Steel Chess seinen zweiten großen Titel im Jahr 2018 gewinnen. Als Besonderheit finden die ersten drei Runden der GRENKE Chess Classic parallel zum GRENKE Chess Open in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe statt. Nach Beendigung des Opens ziehen Carlsen und Co. nach Baden-Baden, um nach einem Ruhetag die Runden vier bis neun im Kulturhaus LA8 zu absolvieren.

Zeitplan GRENKE Chess Classic 2018:

1. Runde: 31. März 15 Uhr (Schwarzwaldhalle Karlsruhe)

2. Runde: 01. April 15 Uhr (Schwarzwaldhalle Karlsruhe)

3. Runde: 02. April 15 Uhr (Schwarzwaldhalle Karlsruhe)

Ruhetag: 03. April

4. Runde: 04. April 15 Uhr (Kulturhaus LA8 Baden-Baden)

5. Runde: 05. April 15 Uhr (Kulturhaus LA8 Baden-Baden)

6. Runde: 06. April 15 Uhr (Kulturhaus LA8 Baden-Baden)

7. Runde: 07. April 15 Uhr (Kulturhaus LA8 Baden-Baden)

8. Runde: 08. April 15 Uhr (Kulturhaus LA8 Baden-Baden)

9. Runde: 09. April 15 Uhr (Kulturhaus LA8 Baden-Baden)

Modus: Die zehn Großmeister treten Jeder gegen Jeden jeweils ein Mal gegeneinander an. Die Auslosung erfolgt einen Tag vor Turnierbeginn.

Der Eintritt zum Großmeisterturnier ist während der gesamten Veranstaltung frei.